SAP/PM-Kopplung

Die Kopplung der SAP PM-Instandhaltung mit syneris ermöglicht von jedem SAP Objekt (technischer Platz/Equipment) ausgehend die sofortige Darstellung und Bearbeitung der dazugehörenden Zeichnungen/Dokumente auf Knopfdruck.

In den SAP-Stammdatenobjekten „Technischer Platz“ und „Equipment“ wird dem Anwender ein zusätzlicher Button zur Verfügung gestellt, dem der Aufruf von syneris hinterlegt wird. In syneris können dann die Zeichnungen/Dokumente angesehen und bearbeitet werden.
Durch die syneris Preview-Komponente ist die sofortige Zeichnungs-/ Dokumentenansicht ohne Erzeugersystem gewährleistet.

Funktionen

  • Automatischer Import und Abgleich der SAP PM-Struktur in syneris
  • Start von syneris mit entsprechender Objektnummer des SAP PM-Objektes über einen Button am technischen Platz/Equipment
  • Anzeigen der PM-Struktur in syneris → Zeichnungs- Dokumentenvorschau durch leistungsfähige syneris Preview/Viewer-Komponente
  • Verwalten und Bearbeiten von Dokumentenarten (Zeichnungen, Dokumente) über die syneris PM-Struktur – z.B. Redlining über Viewer
  • Übernahme von Zeichnungen/Dokumenten mittels automatisierter Importroutinen, per „drag and drop“ oder direkt vom Scanner in die PM-Struktur von syneris
  • Erstellung von Plotaufträgen zur Übergabe an den Plotmanager
  • Versionsmanagement
Nutzen für den Anwender
  • Sehr schneller, einfacher Zugriff über SAP PM auf Zeichnungen/Dokumente
  • Papierlose Bearbeitung und detaillierte Strukturen
  • Einfache Bedienung, rasche Administration
  • Durchgängige Bearbeitung aufgrund vieler Kopplungsmöglichkeiten im CAD-, GIS- und Office-Umfeld

zurück zu syneris Integrationen