Qualitätsmanagement – Prozesslandkarte

syneris Prozesslandkarte syneris Prozesslandkarte und Prozesslandkartendesigner

Eine Prozesslandkarte bildet Prozesse im Unternehmen oder auch nur in Abteilungen in grafischer Form ab. Dabei werden wichtige Geschäftsabläufe benannt, Zusammenhänge, Abhängigkeiten, Verantwortlichkeiten aufgezeigt und Ziele definiert. Potentiale zur Optimierung bestehender Abläufe können so erkannt und harmonisiert werden.


Übersicht und einfache Navigation
Mit der webbasierten syneris Prozesslandkarte lassen sich Abläufe graphisch und übersichtlich darstellen und mit beliebigen syneris Dokumenten oder Strukturbereichen verknüpfen.

Der Fachbereich (zB Qualitätsmanagement, Produktion, …) bringt in syneris Informationen bzw. Dokumente ein. syneris unterstützt dabei die strukturelle Zuordnung der Inhalte. Diese werden workflowgestützt freigegeben und automatisch zur Ansicht in der Prozesslandkarte für die Benutzer zur Verfügung gestellt.

Die mit entsprechenden Inhalten verknüpften Shapes können direkt angesteuert werden. Der Benutzer erhält eine transparente Übersicht über die Prozesse und eine einfache Möglichkeit zu navigieren und die Inhalte zu sichten.

Einzelne Bereiche werden mit entsprechenden Inhalten verknüpft, die direkt angesteuert werden können.  Mit dem Prozesslandkartendesigner kann eine Prozesslandkarte rasch angelegt, bearbeitet oder exportiert werden.

Erfahren Sie auch
wie syneris bei Audits unterstützt
wie syneris die ISO-Dokumentation unterstützt

zurück zu Qualitätsmanagement