CIMGRAPH
Projektbericht: Konvertierungs-, Plotmanagement

Plotmanagement bei Bombardier

Die Firma Bombardier ist ein langjähriger Kunde von TECHNODAT. Bombardier Transportation ist ein zum kanadischen Bombardier-Konzern gehörendes Unternehmen, das Lokomotiven, Triebwagen, Straßenbahnen, U-Bahnen, S-Bahnen und Reisezugwagen herstellt. Weltweit werden an 50 Produktions- und Engineeringstandorten und 21 Service-Center in 24 Ländern 34.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Lösung / Umsetzung

Bei BOMBARDIER werden die Aufträge an CIMGRAPH über das PLM System Teamcenter, Catia, Ruplan (E-CAD) und andere Erzeugersysteme geschickt. Es handelt sich hier um eine sehr heterogene Betriebssystemlandschaft (UNIX, Linux, Windows).
Die zu konvertierenden bzw. zu druckenden Eingangsformate die in dieser Kundenkonfiguration verwendet werden sind hpgl, hpgl2, tiff, ps, plo, pdf und verschiedene Office-Formate.
Die Druckverwaltung erfolgt zentral über CIMGRAPH, von dort werden die verschiedensten Druckertypen weltweit angesteuert. Um die Performance des PMS zu optimieren, werden 4 CIMGRAPH PMS Server zur Lastverteilung eingesetzt. Bei den Druckern handelt es sich einerseits um Multifunktionsgeräte A3/A4, Plotter (Hp-Designjet) und Großformat-Laserprinter von verschiedenen Herstellern.

CIMGRAPH Plotmanagementlösung bei Bombardier

zurück zu Referenzen CIMGRAPH