syneris Geschäftsprozessoptimierung
Aktuelles und Wissenswertes
Newsarchiv

syneris User Meeting 2015

Unser diesjähriges syneris User Meeting fand unter reger Beteiligung von Kunden und Partnern am Donnerstag, 29. Oktober 2015 in der TÜV AUSTRIA Akademie in Wien statt.

Kunden- und Partnerbeiträge im Fokus

Unser jährliches syneris User Meeting lebt von den Beiträgen unserer Kunden und Partner. Die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten unserer Lösungen präsentierten eindrucksvoll Markus Ully von der TÜV AUSTRIA CERT GMBH. Hier wird syneris im Prüfbescheinigungsprozess eingesetzt.

Michael Angerer, syneris-Anwendungsverantwortlicher bei der Austrian Power Grid AG, referierte über die vielfältigen Einsatzbereiche von syneris - von der Planverwaltung über die Rechnungsprüfung bis zur Einführung der einfachen elektronischen Signatur mittels syneris Web BestätigungsClient.

Bei Constantia Flexibles International unterstützt syneris im Bereich Forschung und Entwicklung. Wie Marie Braunbruck berichtete wird syneris auch beim Hersteller von flexiblen Verpackungen in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt: vom Aufgaben- und Dokumentenmanagement, Projekt- und Innovationsmanagement bis hin zur Verwaltung von Patentdaten.

Die elektronische Signatur, Funktionsweise und Beispielanwendungen sowie rechtliche Vorgaben waren Themen von Tatami Michalek, Geschäftsführer der Berliner secrypt GmbH, der gemeinsam mit den österreichischen Partnern Hans Winkler & Andreas Breitfuß von der Compeco Handels GmbH referierte.

Feuer und Flamme im wahrsten Sinne des Wortes waren die Teilnehmer bei der Löschübung, die Martin Swoboda, TÜV AUSTRIA SERVIES GMBH sehr anschaulich präsentierte. Der Sachverständige für Brandschutzwesen erklärte wie Brände (ua. Fettbrände, Bildschirmbrände) entstehen und demonstierte das Löschen mit Pulver, Schaum und CO2.

syneris User Meeting 2015 in Wien

Agenda

09:00 Eintreffen, Empfang
09:30 Begrüßung, Zielsetzung des syneris User Meetings
Andreas Wimmer, TECHNODAT GmbH
09:40 Aktuelle Entwicklungen -  syneris 5.8
Helmut Haller, TECHNODAT GmbH
Präsentation neue syneris Version
   - Funktionen
   - Elektronische Signatur im Web
   - Workflow Engine
10:20 syneris im Prüfbescheinigungsprozess
Markus Ully, TÜV AUSTRIA CERT GmbH
Genehmigungssituation von Objekten/Anlagen
    - Bescheide, Auflagen, Gesetze/Verordnungen
    - Qualifizierte Signatur
11:00 Pause
11:20 Elektronische Signatur → "wozu"
Tatami Michalek, secrypt GmbH & Andreas Breitfuß, Compeco Handels GmbH
Entwicklung Elektronische Signatur
   - Aktueller Stand – neue EU-Verordnung ab Mitte 2016
   - Einfache, fortgeschrittene, qualifizierte Signatur
   → Beispielanwendungen
11:55 syneris: Elektronische Freigabeprozesse bis zum Vorstand
Michael Angerer, Austrian Power Grid AG
Von Planverwaltung, Posteingang, Korrespondenz, Rechnungsprüfung …
Zur Einführung der einfachen elektronischen Signatur via syneris Web BestätigungsClient    inkl. Einbindung Führungsebene/Vorstand (Mobility)
12:30 Mittagspause
13:30 Impulsbeitrag: Sicherheit durch Brandschutz
Martin Swoboda, TÜV AUSTRIA SERVICES GmbH
Löschübung am TÜV-Parkplatz
14:00 syneris im Bereich Forschung & Entwicklung
Marie Braunbruck, Constantia Flexibles International GmbH
Vom Aufgaben- und Dokumentenmanagement zum Workflow unterstützten Innovationsmanagement
14:35 syneris: Strategische Entwicklungen
Christoph Wegscheider, TECHNODAT GmbH
syneris Webplattform (Benutzerspezifische Oberflächen)
Grafisch vernetzte Darstellungen
 
15:20 Pause
15:40 Workshop → Produktmanagement
Kunden und TECHNODAT-Team
Welche Anregungen und Wünsche haben Kunden für die syneris-Weiterentwicklung?
16:30 Veranstaltungsende  

November 2015

zurück zu Newsarchiv