syneris Geschäftsprozessoptimierung
Aktuelles und Wissenswertes
Newsarchiv





Dokupool - Das Navi für die Instandhaltung

Die Suche nach dem Begriff Instandhaltung bringt bei google unfassbare 15 Mio Ergebnisse. Bei TPM (Total Productive Maintenance) sogar wesentlich mehr. Es gibt keine Hinweise dafür, welche Suchergebnisse wertvoll sind und welche nicht. Hier fängt Ihre Suche also gerade erst an.

Der Dokupool, das Navi für die Instandhaltung, ist ein Kooperationsprojekt der Unternehmensberatungen dankl+partner consulting gmbh bzw. MCP Deutschland GmbH und TECHNODAT. Er entstand im Jahr 2011 im Rahmen einer Forschungsförderung des Landes Salzburg.

Neue Suchmaschine für Techniker navigiert durch Informationsdschungel

Der Dokupool ist eine sehr spezielle Suchmaschine für die Wissensbereiche industrielle Instandhaltung und Facility Management. Wobei den Begriff ‚Suchmaschine‘ hört Projektleiter Günter Loidl gar nicht gerne: "Wir sprechen lieber von einem Werkzeug, das hilft, die richtigen Dokumente zu finden. Das Konzept der Suchmaschinen überholt sich. Viele bekannte Seiten liefern tausende Suchergebnisse, Gewähr für Aktualität und Richtigkeit der Inhalte erhält man aber nicht."

Struktur mit der Wissenslandkarte

Alle Dokumente und Leitfäden im Dokupool sind von Instandhaltungs- und Facility Management-ExpertInnen sortiert und gesichtet. Alte oder gar falsche Dokumente kommen nicht in den Datenpool. Die sorgfältige Verschlagwortung  garantiert hochwertige Ergenisse für die UserInnen.
Die Begriffswelt der Instandhaltung wurde strukturiert erfasst. Mehr als 1.300 Begriffe wurden gesammelt und auf Basis einer Wissenslandkarte zueinander in Beziehung gesetzt.Unzählige Arbeitsstunden flossen in die Entwicklung des Dokupools. Der Dokupool macht eine einfache Sucheingabe möglich (wie z.B. bei google), mit dem Vorteil, geprüfte und damit tatsächlich relevante Ergebnisse zu erhalten.

TECHNODAT liefert das Know How

Das technische Wissen und den Support für das Projekt liefert das Salzburger Softwarehaus TECHNODAT. Ge-schäftsführer Gerhard Haberl ist stolz auf sein neues Werk: "Die Verknüpfung der erstellten Wissenslandkarte für Instandhaltung mit unserer Enterprise Content Management-Lösung syneris und die Einbindung in die Online-Plattform war für uns eine spannende Herausforderung."

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

Interessierte AutorInnen sind eingeladen, mitzumachen. Der Dokupool wächst und wird ständig mit neuem Content gefüttert. Die Qualität der Inhalte steht dabei an oberster Stelle. Alle Zusendungen müssen den strengen Augen des Projektteams standhalten, dann werden sie für die UserInnen freigegeben.

Der Dokupool stellt ein Service für MitarbeiterInnen aus Instandhaltung und Facility Management dar. Er wird laufend erweitert und verbessert. In Zukunft ist die mehrsprachige Verwaltung von Begriffen geplant. Das erleichtert den Einsatz in internationalen oder englischsprachigen Konzernen.

September 2012

zurück zu Newsarchiv